Jiaogulan: Es ist Frühling und wir schreiben das Jahr 2015

Das war ein vergleichsweise milder Winter, der sich jetzt mit einem sehr trüben, nass-kalten Frühlings(anfang) rächt. Viele Wolken, wenig Sonne, wenn Sonne, dann nur ein wenig Erwärmung hinter Autoscheiben, ansonsten nieselig, grau, ungemütlich – aber anscheinend macht Jiaogulan das weit weniger aus, als ich befürchtete. Zwar ist oberflächlich alles verwelkt, gelb, eingerollt und abgefallen (und […]

Jiaogulan

Als diese Pflanze bei mir ankam, war sie kaum höher als eine ausgestreckte Menschenhand (eine kleine, kleine Menschenhand :-) und hatte eine einstellige Anzahl winziger Blättchen vorzuweisen. Aber satt grün sah sie aus und schien die Reise zu mir gut überstanden zu haben. Ich habe einen mittelgroßen Topf mit normaler Blumenerde und Humus (Verhältnis 50:50) […]