Jiaogulan: Sommer, Sonne und fast schon unheimliches Wachstum

Über ein Monat ist vergangen, für Mutter Natur ist das natürlich keine Zeitspanne, für den Menschen je nach Gemütslage nichts oder eine halbe Ewigkeit – für die Pflanze war es eine recht aktive Zeit. Wie ich gehofft hatte, sie mag es scheinbar nicht sooooooo dunkel und dieses feuchte, subtropische Klima mit Außentemperaturen um die 35°C […]

Fotos zur Entspannung

Dieser weiße Steg am „Zwischenahner Meer“ lud einfach dazu ein, dieses typisch symmetrisch aufgebaute Foto zu schießen. Dieser gleichmäßige Wellengang, der Sonnenschein mit der knackig kalten Luft, der Wind.. die fast nicht vorhandenen Geräuschkulisse.. ein Traum an Ruhe und Entspannung. Irgendwo da oben, in der Nähe fließt die Ems in den Dollart. Von dort oben […]