Archive for the 'Jiaogulan' Category

Jiaogulan: Es ist Frühling und wir schreiben das Jahr 2015

Das war ein vergleichsweise milder Winter, der sich jetzt mit einem sehr trüben, nass-kalten Frühlings(anfang) rächt. Viele Wolken, wenig Sonne, wenn Sonne, dann nur ein wenig Erwärmung hinter Autoscheiben, ansonsten nieselig, grau, ungemütlich – aber anscheinend macht Jiaogulan das weit weniger aus, als ich befürchtete. Zwar ist oberflächlich alles verwelkt, gelb, eingerollt und abgefallen (und […]

Jiaogulan: Mutterpflanze in größeren Topf umgetopft

Die Konstruktion wurde zu schwer, und immerzu das Gewicht durch großzügiges Gießen erhöhen ist keine Dauerlösung. Somit durfte sie umziehen und gleich ein bisschen echte Außenluft samt Abendsonne genießen – ein großes Panoramafoto, in dem man besser zoomen und gucken kann, statt x kleine Einzelbilder (die Übergänge könnten etwas schief sein, aber die Pflanze sieht […]

Jiaogulan Steckling wächst

Ich habe mich viel zu sehr gefreut, das Foto verdient einen eigenen Beitrag und kein schnödes Update eines älteren Beitrags. :-) Der Steckling, dessen Wurzel länger als er selbst war, als er eingetopft wurde, macht sich und guckt schon aus der Erde raus. (Ohje, was für ein Satzkonstrukt) Das wäre dann Steckling Nummer 2 und […]